Nuuksio Nationalpark: Natur erleben bei Helsinki

Nordwestlich von Helsinki liegt der Nuuksio Nationalpark. Wenn du während deiner Reise in die finnische Hauptstadt das Gefühl bekommst, dass du raus möchtest in die Natur, findest du dort optimale Bedingungen zum Wandern. Außerdem kannst du dir vor Ort Kanus, Fatbikes und Mountainbikes mieten. Falls du ohne Auto unterwegs bist, bringt dich der öffentliche Nahverkehr … „Nuuksio Nationalpark: Natur erleben bei Helsinki“ weiterlesen

Suvisaaristo: Per Boot ins Archipel von Espoo

Eine wochenlange Hitzewelle liegt im Juli über Finnland, so dass es die Menschen zuhauf ans Wasser zieht. Entweder bade ich in Seen wie Vitträsk oder ich mache Bootsausflüge im Suvisaaristo (schwedisch: Sommaröarna). Ich habe das Privileg, jemanden zu kennen, der ein Boot besitzt. Wann immer wir Lust darauf haben, stechen wir in der Marina von … „Suvisaaristo: Per Boot ins Archipel von Espoo“ weiterlesen

Felsenkirche Helsinki: imposante Temppeliaukion Kirkko

Neben dem Dom und der Festungsinsel Suomenlinna gehört die Felsenkirche Helsinki zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der finnischen Hauptstadt. Von außen wirkt sie so unscheinbar, dass Sie am Ende der Fredrikinkatu im Stadtteil Etu-Töölö kaum auffällt. Wirft man jedoch einen Blick ins Innere der Temppeliaukion Kirkko, wird sofort klar, dass es sich um ein Meisterwerk der … „Felsenkirche Helsinki: imposante Temppeliaukion Kirkko“ weiterlesen

Helsinki Radtour zum Naturparadies Lammassaari

Eine Helsinki Radtour ins Grüne – an einem sommerlichen Samstag im August kommt alles ein bisschen anders, als ich es geplant habe. Nachdem mich der Finnland-Blog FinnTouch zu einem Ausflug zur Insel Lammassaari inspiriert hat, will ich (wie im Blogpost beschrieben) mit der Tram 8 in den Stadtteil Vanhakaupunki (zu Deutsch: Altstadt) fahren. Dann macht … „Helsinki Radtour zum Naturparadies Lammassaari“ weiterlesen

Silvester in Finnland unter dem Sternenhimmel auf Pellinki

Zum Jahreswechsel kommen wahrscheinlich bei sehr betagten Berlinern Kriegserinnerungen hoch. Im Donner von Böllern und Raketen reagiere auch ich so panisch, dass ich manches Jahr schreiend durch die Straßen geflüchtet bin. 2019 reicht es mir: Ich verbringe Silvester in Finnland. Was mich dort erwartet, weiß ich nicht. Meine einzige Mission für die Zeit zwischen dem … „Silvester in Finnland unter dem Sternenhimmel auf Pellinki“ weiterlesen

Herbst in Finnland: Indian Summer bei Helsinki

Einige Tage zuvor habe ich noch bei 26 Grad Außentemperatur in der kroatischen Adria gebadet. Bei ein Grad Celsius lande ich am Abend des 4. Oktober in Helsinki. Zusammen mit Marko werde ich zum ersten Mal Herbst in Finnland erleben. Die Jahreszeit ist schon weiter vorangeschritten als in Deutschland. Die meisten Blätter an den Bäumen … „Herbst in Finnland: Indian Summer bei Helsinki“ weiterlesen

Mittsommer in Finnland: ewige Dämmerung

Irgendwann träumte ich mal von einer Nacht, in der es bis zum Morgen hell bleibt. Nach und nach erfülle ich mir meine Träume: Am 21. Juni fliege ich mit Easyjet von Berlin-Tegel nach Helsinki, um Mittsommer in Finnland zu erleben. Am Flughafen erwartet mich mein finnischer Ex-Freund Marko, mit dem ich zur Insel Seurasaari fahre. … „Mittsommer in Finnland: ewige Dämmerung“ weiterlesen

Winterzauber: Blockhütte mit Sauna in Finnland

Meine wohl romantischste Reise-Erinnerung habe ich an eine Blockhütte mit Sauna in Finnland. Sie steht mitten in einem Nadelwald am Ufer eines Sees etwa 60 Kilometer südlich von Tampere. Damals gab es Reise-Liebe für mich noch in Kombination mit einer menschlichen Liebe. Mit dem Auto sind wir von Helsinki bestimmt drei Stunden unterwegs. So genau … „Winterzauber: Blockhütte mit Sauna in Finnland“ weiterlesen