Sydostleden: Schweden Radreise in die Wälder von Småland

Das Beste kommt zum Schluss, lautet ein bekanntes Sprichwort, das sich gut auf meine Schweden Radreise im Juli 2022 übertragen lässt. Nachdem der Kattegatleden in Helsingborg nahtlos in den Sydkustleden übergegangen ist, fahre ich am Ende des Südküstenradwegs in Simrishamn weiter auf dem Sydostleden. Der 274 Kilometer lange Südostweg glänzt erstens durch Abwechslungsreichtum, denn die … „Sydostleden: Schweden Radreise in die Wälder von Småland“ weiterlesen

Sydkustleden: Schweden Radreise rund um die Südküste

Der 390 Kilometer lange Kattegatleden zwischen Göteborg und Helsingborg war eine echte Herausforderung: Gegen- und Seitenwind, was das Zeug hält! Als ich am Ende des Radwegs mein rotes Gefährt im Fahrradraum des Helsinborger Hostels parke, sage ich zu ihm: „Dich will ich jetzt erst mal nicht mehr sehen!“ Ja, zumindest bis zum nächsten Morgen. Dann … „Sydkustleden: Schweden Radreise rund um die Südküste“ weiterlesen

Kattegatleden Radreise von Göteborg nach Helsingborg

Im Jahr 2018 wurde der Kattegatleden als „Europäischer Radwanderweg des Jahres“ ausgezeichnet. Nachdem ich schon seit über zwei Jahren mit einer Schweden Radreise geliebäugelt habe, ist das für mich natürlich ein Grund, meine Tour auf dem ersten Fernradweg des skandinavischen Landes zu starten. Die 390 Kilometer lange Strecke zwischen Göteborg und Helsingborg wurde im Sommer … „Kattegatleden Radreise von Göteborg nach Helsingborg“ weiterlesen

Mariehamn Kurztrip: mit der Fähre nach Åland

In der Ostsee zwischen Schweden und Finnland liegen die Åland Inseln mit der Hauptstadt Mariehamn. In ihrem Hafen hatte ich 2021 schon zweimal einen Zwischenstopp, ohne an Land zu gehen. Bei diversen Meetup-Treffen in Stockholm lerne ich Mats kennen, einen schwedischsprachigen Finnen, der seine Heimatinseln heiß und innig liebt und immer wieder betont, dass sie … „Mariehamn Kurztrip: mit der Fähre nach Åland“ weiterlesen

Berlin-Usedom-Radweg: Auf zwei Rädern an die Ostsee

Ohne Corona wäre ich wohl nicht auf die Idee gekommen, auf dem Berlin Usedom Radweg bis zur Insel zu fahren. Ausgerechnet während des Lockdowns Anfang April, als wir alle brav zu Hause bleiben sollen, entdecke ich die Route. Nachdem ich mit der Berliner S-Bahn nach Bernau gefahren bin, folge ich dem Radwanderweg spontan bis Joachimsthal. … „Berlin-Usedom-Radweg: Auf zwei Rädern an die Ostsee“ weiterlesen

Stechlinsee: Abenteuerlicher Rundweg auf dem Fahrrad

Spätestens seit meiner österlichen Tour auf dem Fontane-Radweg will ich den Großen Stechlinsee intensiver erkunden. Als ich kurz danach mit einem Radfahrer im Zug ins Gespräch komme, erzählt der mir, dass die Umrundung des Sees die landschaftlich eindrucksvollste Radtour in Brandenburg sei. Er gibt mir auch den Tipp, in Dannenwalde zu starten – wie viele … „Stechlinsee: Abenteuerlicher Rundweg auf dem Fahrrad“ weiterlesen

Oder-Neiße-Radweg: Radtour im Nationalpark Unteres Odertal

Die Berliner YouTuberin Radelmaus, die auch auf den Namen Anna hört, hat mich zu einer Radtour auf dem Oder-Neiße-Radweg inspiriert. Die passionierte Rennradfahrerin startet die Tour in ihrem Video in Berlin-Steglitz und düst bis Schwedt. Ich fahre mit dem Regio nach Eberswalde, um die Strecke abzukürzen. Vor mir liegen also nur noch rund 50 Kilometer … „Oder-Neiße-Radweg: Radtour im Nationalpark Unteres Odertal“ weiterlesen

Fontane Radweg: Sonnige Ostern in der Mark Brandenburg

Schon im Winter plane ich, Ostern eine längere Radtour auf dem Fontane Radweg zu machen. Da ich ja im März auf Mallorca wandern gehe und Ende April in Kroatien und Slowenien, halte ich es für eine tolle Idee, zwischendurch das Berliner Umland zu erkunden. Der politisch diktierte Corona-Lockdown durchkreuzt meine Reisepläne. Während sich nun viele … „Fontane Radweg: Sonnige Ostern in der Mark Brandenburg“ weiterlesen