Über mich

Reiseblog Reise-LiebeIch bin Annika und der Name meines Blogs ist Programm: Reise-Liebe steht für meine Liebe zum Reisen. Der Titel für diesen Reiseblog entwickelte sich in Anlehnung an mein 2016 gegründetes Kroatien-Reiseportal Kroatien-Liebe. An einem sehr windigen Apriltag 2017 bei einem Reiseblogger-Camp in Bremen kam mir die Idee: Die Welt ist groß und voller Destinationen, über die ich auch gerne schreiben würde.

Nennen wir es Karma oder Schicksal – irgendetwas zieht mich immer wieder nach Kroatien. Aber warum sollen die Fotos und Erinnerungen meiner übrigen Reisen einfach so in meinem Gehirn bzw. auf meiner Festplatte „verstauben“? Ich bin auch an anderen Orten unterwegs und halte die vielen neuen Eindrücke gerne mit meiner Kamera fest. Die Lösung lag also auf der Hand: Ein zweiter Reiseblog musste her!

Reiseblog für Alleinreisende & Individualisten

Die Zielgruppe ist klar definiert: Einige organisierte Gruppenreisen in der Vergangenheit haben mir bewiesen, dass Pauschaltourismus überhaupt nicht mein Ding ist. Also richte ich mich mit den Blogartikeln auf Reise-Liebe in erster Linie an Individualisten und Alleinreisende, die ihre Reiseplanung am liebsten höchstpersönlich in die Hand nehmen. Ich verreise ja selbst meist solo!

Meine Devise lautet: Nicht auf die Länge der Reise kommt es an und auch nicht auf die Entfernung. Schon ein Tagesausflug im Umland von Berlin kann sich wie ein toller Urlaub anfühlen. Lasst Euch also von meinen Touren und den dazugehörigen Bildern inspirieren! Wenn Ihr selber bloggt und einen Gastartikel einreichen möchtet, kontaktiert mich einfach.