Rummu Steinbruch: ein Gefängnis unter Wasser

Estland ist ein wunderschönes Land mit reiner Luft, dessen Fläche zu über 50 Prozent von dichten Wäldern bedeckt ist. Dass es sich um ehemaliges Sowjetgebiet handelt, lässt sich ebenfalls schwer leugnen. Sozialistische Plattenbausiedlungen prägen in Tallinn ganze Stadtviertel und könnten fast eins zu eins gegen ähnlich strukturierte Wohnsiedlungen in Ostdeutschland ausgetauscht werden. In düstere Kapitel … „Rummu Steinbruch: ein Gefängnis unter Wasser“ weiterlesen

Lahemaa Nationalpark: Tagestour ab Tallinn

Für mich ist es eine Premiere: Nach einer langen Schiffsreise auf der Ostsee verbringe ich zum ersten Mal Zeit in Estland. Einen Monat in Tallinn. Vor diesem Aufenthalt habe ich nur die mittelalterliche Altstadt vor Augen – ihre malerischen Bürgerhäuser, Kirchen, Türme und Stadtmauern habe ich schon oft auf Instagram bewundert. Ich möchte aber auch … „Lahemaa Nationalpark: Tagestour ab Tallinn“ weiterlesen