Felsenkirche Helsinki: imposante Temppeliaukion Kirkko

Neben dem Dom und der Festungsinsel Suomenlinna gehört die Felsenkirche Helsinki zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der finnischen Hauptstadt. Von außen wirkt sie so unscheinbar, dass Sie am Ende der Fredrikinkatu im Stadtteil Etu-Töölö kaum auffällt. Wirft man jedoch einen Blick ins Innere der Temppeliaukion Kirkko, wird sofort klar, dass es sich um ein Meisterwerk der … „Felsenkirche Helsinki: imposante Temppeliaukion Kirkko“ weiterlesen

Helsingborg: Festungsstadt am Öresund

An der engsten Stelle des Öresunds im Nordwesten von Skåne liegt Helsingborg. Die dänische Insel Sjælland bildet das gegenüberliegende Ufer der Meerenge, das im April 2021 wegen politischer Machtspiele unerreichbar erscheint. Es ist eine Zeit, in der ich mich in Schweden am sichersten und wohlsten fühle. Von Malmö ist es auch ganz leicht, die achtgrößte … „Helsingborg: Festungsstadt am Öresund“ weiterlesen

Simrishamn: kleines Juwel in Österlen

Wenn du deinen Urlaub in der südschwedischen Region Skåne verbringst, solltest du einen Abstecher nach Simrishamn machen. Das Zentrum von Österlen ist zwar mit rund 6.000 Einwohnern klein und beschaulich, doch das Städtchen an der Ostsee hat einen besonderen Charme. Nach einer anderthalbstündigen Fahrt komme ich mit der Regionalbahn aus Malmö dort an. Das frühlingshafte … „Simrishamn: kleines Juwel in Österlen“ weiterlesen

Malmö: Kopenhagens schwedische Nachbarstadt

Malmö habe ich nie wie eine Touristin wahrgenommen. Die südschwedische Stadt am Öresund ist im Februar und April 2021 meine Heimat auf Zeit. Ich empfinde sie als multikulturellen Schmelztiegel, wo mir im Laufe meines Aufenthalts Menschen von jedem Kontinent der Erde begegnen. Viele arbeiten im IT-Sektor, vor allem die zahlreichen Inder und Pakistaner. Malmö, so … „Malmö: Kopenhagens schwedische Nachbarstadt“ weiterlesen

Mittsommer in Schweden: Tanz um die Mai-Stange in Mora

Zur Sommersonnenwende zieht es mich dieses Jahr in die Region Dalarna nordwestlich von Stockholm. Ich verbringe ein Wochenende in Mora am Siljan-See, um zum allerersten Mal Mittsommer in Schweden zu zelebrieren. Vor 2020 strömten jedes Jahr Ende Juni tausende von Menschen an diesen idyllischen Ort, doch seit dem Ausbruch der vermeintlichen Pandemie ist alles ein … „Mittsommer in Schweden: Tanz um die Mai-Stange in Mora“ weiterlesen

Digitale Nomaden: Wenn Reisen zum Berufsalltag wird

Für viele ist es der große Traum, regelmäßiges Reisen mit dem Beruf zu verbinden. Endlich braucht man nicht mehr nach dem langersehnten Sommerurlaub zu lechzen, sondern kann mit dem Laptop im Gepäck überall arbeiten. Diejenigen, die sich diesen Wunsch erfüllen, werden heutzutage als digitale Nomaden bezeichnet. Aber wie realisiert man sein Leben auf Achse und … „Digitale Nomaden: Wenn Reisen zum Berufsalltag wird“ weiterlesen

Südtirol: Traumurlaub am Kronplatz

Südtirol ist weltweit für atemraubende Aussichten und eine Vielfalt an möglichen Outdoor-Aktivitäten bekannt. Der 2.275 Meter hohe Berg Kronplatz ist eine der Hauptattraktionen der norditalienischen Region. Neben Wanderwegen und Mountainbike-Strecken, die vor allem im Sommer genutzt werden, bietet er eine Reihe von Skipisten. Die Abfahrten sind bis zu sieben Kilometer lang und haben eine Höhendifferenz … „Südtirol: Traumurlaub am Kronplatz“ weiterlesen

Romantische Stunden in Griechenland

Griechenland ist unglaublich vielfältig. Die meisten Urlauber möchten vor allem die unzähligen Sonnenstunden in wunderschönen Badebuchten genießen. Hellas hat jedoch viel mehr zu bieten: hohe Berge, tiefe Schluchten mit rauschenden Wasserfällen, schattige Wald- und Wiesenlandschaften, idyllische Bergdörfer und zahlreiche archäologische Highlights. Pluspunkte in Griechenland In abgelegenen Gegenden, wo man auf Spaziergängen oft keinem Menschen begegnet, … „Romantische Stunden in Griechenland“ weiterlesen

Wandern in Südschweden: Natur pur im Winter

Wandern in Südschweden tut meiner Seele gut, während ich Zeit in Malmö verbringe. In der gemütlichen Stadt am Öresund fällt es mir leicht, neue Kontakte zu knüpfen. Die Adventure Group Malmö trägt viel dazu bei. Jedes Wochenende organisieren der nepalesische Guide Ram und dessen schwedische Lebensgefährtin Xenia Wanderungen in der Provinz Skåne. Die Gruppe ist … „Wandern in Südschweden: Natur pur im Winter“ weiterlesen

Lund: malerische Universitätsstadt bei Malmö

Wenn ich mich in Schwedens südlichster Provinz Skåne Gruppenwanderungen anschließe, treffe ich immer Menschen, die an der Universität von Lund arbeiten oder noch studieren. Sie kommen aus allen Teilen der Welt – zum Beispiel aus Pakistan, Malaysia, Polen, den USA oder dem Nachbarland Dänemark. Deutsche sind mir in Schweden bisher nicht über den Weg gelaufen. … „Lund: malerische Universitätsstadt bei Malmö“ weiterlesen