Suvisaaristo: Per Boot ins Archipel von Espoo

Eine wochenlange Hitzewelle liegt im Juli über Finnland, so dass es die Menschen zuhauf ans Wasser zieht. Entweder bade ich in Seen wie Vitträsk oder ich mache Bootsausflüge im Suvisaaristo (schwedisch: Sommaröarna). Ich habe das Privileg, jemanden zu kennen, der ein Boot besitzt. Wann immer wir Lust darauf haben, stechen wir in der Marina von … „Suvisaaristo: Per Boot ins Archipel von Espoo“ weiterlesen

Simrishamn: kleines Juwel in Österlen

Wenn du deinen Urlaub in der südschwedischen Region Skåne verbringst, solltest du einen Abstecher nach Simrishamn machen. Das Zentrum von Österlen ist zwar mit rund 6.000 Einwohnern klein und beschaulich, doch das Städtchen an der Ostsee hat einen besonderen Charme. Nach einer anderthalbstündigen Fahrt komme ich mit der Regionalbahn aus Malmö dort an. Das frühlingshafte … „Simrishamn: kleines Juwel in Österlen“ weiterlesen

Smygehuk: Schwedens südlichster Punkt

55 Grad, 20 Minuten und drei Sekunden – das sind die Koordinaten des Fischerdorfs Smygehuk. Das Leben hat mich an den südlichsten Punkt von Schweden und der skandinavischen Halbinsel versetzt. An diesem ländlichen Fleck Erde genieße ich lange Spaziergänge an der Ostsee und durch die flachen Felder rund um das Dorf Smygehamn. Die Luft ist … „Smygehuk: Schwedens südlichster Punkt“ weiterlesen

Camping an der Ostsee: Strandurlaub mit Charme

(Werbung) Beim Camping an der Ostsee denken die meisten Menschen hierzulande vor allem an die Inseln Rügen, Fehmarn und Usedom, die Flensburger Bucht oder die Küstenlinie vor Rostock. Es lohnt sich jedoch ein Blick über die Landesgrenzen hinaus, denn die polnische Ostseeküste, Dänemark und Schweden warten ebenso mit wunderschönen Stränden und hervorragenden Campinganlagen auf. Gerade … „Camping an der Ostsee: Strandurlaub mit Charme“ weiterlesen

Radfahren auf Usedom: Per Mietrad die Insel entdecken

Die ganze Zeit am Strand rumhängen finde ich langweilig. Auch an so einem traumhaft breiten Sandstrand wie im Seebad Heringsdorf auf Usedom! Mit ist klar, dass ich bei meinem dreitägigen Kurztrip an die Ostsee nicht die ganze Insel abklappern kann – immerhin ist sie die zweitgrößte in Deutschland. Beim Radfahren auf Usedom komme ich zumindest … „Radfahren auf Usedom: Per Mietrad die Insel entdecken“ weiterlesen

Kaiserbäder auf Usedom: Luxus am weichen Sandstrand

Im ausklingenden Jahr 2018 will ich unbedingt noch mal Seeluft tanken. Wieder an der Adria? Oder zur Abwechslung mal in Portugal? Nein, falsche Richtung – eine Stimme in mir lotst mich nach Norden, in die „Badewanne von Berlin“. Diesen Spitznamen trugen einst die Kaiserbäder auf Usedom, wo die Berliner Schickeria prunkvolle Villen wie am Wannsee … „Kaiserbäder auf Usedom: Luxus am weichen Sandstrand“ weiterlesen