Kroatien Massentourismus oder die Rückkehr ins geliebte Land

Gleich nach der Aufhebung der C-Regeln in Kroatien treffe ich im April auf Lanzarote eine Entscheidung: Dieses Jahr sollte ich endlich ins geliebte Land zurückkehren. Das bin ich meinem Reiseportal Kroatien-Liebe, in das ich früher so viel Herzblut fließen lassen habe, einfach schuldig. Während meiner schon seit über zwei Jahren andauernden Abwesenheit schreibe ich kaum … „Kroatien Massentourismus oder die Rückkehr ins geliebte Land“ weiterlesen

Kroatien – ein Land voller Naturparadiese

Kroatien ist ein außerordentlich beliebtes Reiseland. Zu verdanken hat es dies vor allem der langen Küstenlinie mit herrlichen Stränden und dem kristallklaren Wasser der Adria. Abseits der Badestrände finden Reisende ebenfalls wunderbare Orte, von denen sie garantiert nicht so schnell wieder weg wollen. Naturreichtum in Kroatien entdecken In acht Nationalparks und elf Naturparks kannst du … „Kroatien – ein Land voller Naturparadiese“ weiterlesen

Inselhüpfen in Kroatien: von Hvar bis Lastovo

Im Juni reise ich wieder quer durchs Land, diesmal habe ich auch Inselhüpfen in Kroatien im Programm. Solch eine Reise kann man locker und preiswert selbst organisieren, denn in der kroatischen Inselwelt verkehren zahlreiche Fähren, zum Beispiel die Schiffe der Jadrolinija. Meine Wahl fällt auf das Fußgängerboot Judita (ein sogenannter Katamaran), das Split für ein … „Inselhüpfen in Kroatien: von Hvar bis Lastovo“ weiterlesen

Bausünden in Malinska auf Krk

Ein malerischer Urlaubsort in Kroatien – im Bilderbuchhafen ankern Fischerboote und Yachten, in den Cafés am Ufer kann man entspannen und die maritime Idylle in sich aufsaugen. So kennt man Malinska auf Krk, wenn man die Insel in der Kvarner Bucht als Reiseziel zu schätzen weiß. Mich macht mein Besuch im März ziemlich traurig. Grund … „Bausünden in Malinska auf Krk“ weiterlesen

Das Meer spielt die Meeresorgel von Zadar

An die Meeresorgel von Zadar (kroatisch: Morske Orgulje) kehre ich immer gerne zurück, um der Musik des Meeres zu lauschen und dabei zu entspannen. Seit dem 15. April 2005 ist dieses ganz besondere Musikinstrument des Architekten Nikola Bašić ein beliebter Treffpunkt am äußersten Ende der Altstadt-Halbinsel von Zadar. Nikola Bašić: der Architekt Nicht immer war … „Das Meer spielt die Meeresorgel von Zadar“ weiterlesen