Überwintern auf La Gomera: ein Paradies für Naturfreunde

Überwintern auf La Gomera

Während Deutschland im Schnee versinkt und mir meine Mutter alle paar Tage Winterbilder schickt, ist für mich Überwintern auf La Gomera angesagt. Warum ausgerechnet auf dieser kleinen Kanareninsel? Im Winter 2021/22 beim Inselhopping auf den Kanaren hat sich herauskristallisiert, dass es mir auf La Gomera einfach am besten gefällt. Hier kann ich zwischen tiefen Barrancos, majestätischen Bergen, mystischem Märchenwald und Palmenhainen eindrucksvolle Wanderungen organisieren und habe dabei oft den tiefblauen Atlantik im Blickfeld. Und das i-Tüpfelchen: Überwintern auf La Gomera fühlt sich wie ein ewiger Frühsommer an!

Ab in die Freiheit, der Wegweiser für digitale Nomaden von Annika Senger
Wünschst du dir noch mehr Tipps für digitale Nomaden? Hol dir dieses Buch!

Überwintern auf La Gomera für digitale Nomaden

In Playa de Santiago und Valle Gran Rey hat sich La Gomera teilweise noch den früheren Charme einer Hippie- und Aussteiger-Insel bewahrt. Viele Freigeister der 70er und 80er Jahre, die es damals von Deutschland auf die Kanaren verschlagen hat, sind bis heute geblieben und mit ihrer Lebenseinstellung alt geworden. Mit Gitarre zieht so mancher ältere Herr mit langem grauen Haar an der Promenade entlang und veranstaltet in Valle Gran Rey Jam Sessions mit gleichgesinnten Musikern. Andere begrüßen im Wirbel von Bonga-Trommeln Abend für Abend den Sonnenuntergang, während kiffende, trinkende Obdachlose mit schmutzigen, nackten Füßen hier und da am Strand und in der Nähe von Supermärkten herumlungern. Sie sprechen Deutsch wie der Großteil der Urlauber, der nach La Gomera kommt.

Wer sich Valle Gran Rey zum Überwintern auf La Gomera aussucht, der mag sich schnell wie in Klein-Deutschland vorkommen, doch auch in anderen Ortschaften begegnen mir jeden Tag Landsleute. Und was ist mit digitalen Nomaden? Nun ja, wer ein Mekka für Remote Worker wie Madeira erwartet, der mag La Gomera als Flop empfinden. Auf der Insel gibt es weder Meetup-Treffen noch sonstige Nomaden-Communitys wie einige hundert Kilometer weiter nördlich. Zumindest habe ich aber neulich auf Instagram Werbung für ein Coliving-Camp entdeckt. Trotz kaum vorhandener Vernetzungsmöglichkeiten für fahrendes Volk knüpfe ich wesentlich leichter Kontakte als auf Madeira und fühle mich im Umgang mit anderen Menschen entspannter. Hier kann ich einfach ich sein – selbst wenn es mich überkommt, am Strand aus voller Kehle falsch zu singen.

Freudig überwintern auf La Gomera
Freude an der Playa del Inglés in Valle Gran Rey, Foto: Reise-Liebe

Wo auf der Insel lohnt sich ein Winterquartier?

In welchem Ort du das Projekt Überwintern auf La Gomera in Angriff nimmst, hängt von deinen Vorlieben ab. Sind dir Sonne, Strand und Ausgehmöglichkeiten wichtig? Dann empfehle ich dir, den Winter in Valle Gran Rey zu verbringen. Abends findet immer irgendwo eine Party statt. Nach einer Weile bekomme ich deshalb das Gefühl, das Leben zu verpassen, wenn ich im Apartment hocke. Öfters schwirren nach Einbruch der Dämmerung zwei Fragen durch meinen Kopf: Was könnte heute unternehmen? Wo treffe ich nette Gesprächspartner?

Nachmittags habe ich in Valle Gran Rey häufiger Lust, an den Strand zu gehen – und sei es nur, um mir von den Wellen die Füße umspülen zu lassen. Nirgends sonst auf der Insel gibt es so feine, schwarze Sandstrände wie in der deutschesten Enklave von La Gomera. 2022 in Playa de Santiago musste ich mich mit Kies begnügen – und mit der unangenehmen Tatsache, dass ich darauf ohne Schuhe kaum laufen kann! Dieser malerische kleine Ort mag genau richtig für dich sein, wenn du dir beim Überwintern auf La Gomera Sonne und Meer ohne den Trubel von Valle Gran Rey wünschst.

Damen T-Shirt Nature Travel Love aus Bio Baumwolle von Reise-Liebe
Reise-Liebe bietet Bio-Oberteile mit Motiven für Naturfreunde. Bestell dir eins!

Eine sehr gute Infrastruktur mit Fähren, Busverbindungen, Badestränden und vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten bietet die Inselhauptstadt San Sebastián. Dir sollte allerdings klar sein, dass mittlerweile auch La Gomera von Kreuzfahrt-Riesen heimgesucht wird. Jeden Tag legen diese überdimensionierten Schiffe im Hafen an, damit die Passagiere für ein paar Stunden mit Bussen über die Insel gekarrt werden können.

Das ursprüngliche La Gomera offenbart sich in Bergdörfern wie Arure, Chipude und Imada oder in den Perlen des etwas kälteren grünen Nordens. Die Rede ist von Vallehermoso, Agulo und Hermigua. Nach einem Monat in Valle Gran Rey bin ich nach Hermigua umgezogen. Nicht nur, weil es häufiger regnet, ist dieser Szenenwechsel ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das langgezogene Dorf zwischen zwei Bergen wirkt bunt, ruhig und trotz der Anwesenheit ausländischer Besucher immer noch typisch kanarisch. In meinem gemütlichen Zweizimmer-Apartment, für das ich weniger Miete als für ein spartanisches Pensionszimmer in Valle Gran Rey zahle, kann ich mich ohne Ablenkungen auf meine Projekte konzentrieren – zum Beispiel auf meine aktuelle Weiterbildung im Bereich Social Media Management.

Bananenanbau in Hermigua
Bananenplantagen und Berge in Hermigua, Foto: Reise-Liebe

Lebensmittelversorgung auf La Gomera

Oder ich nehme mir Zeit zum Kochen. Apropos Essen: Sollen zum Frühstück Vollkornbrötchen wie in Deutschland auf den Tisch kommen? Sind dir vegane Brotaufstriche, Räucher-Tofu und andere Bio-Produkte wichtig? Dann ab nach Valle Gran Rey! Am touristischen Hotspot erwarten dich zwei Bio-Läden mit allerhand Importwaren aus Deutschland und zwei Filialen einer deutschen Bäckerei. Abgesehen davon kannst du dich beim Überwintern auf La Gomera in lokalen Supermärkten und bei Spar mit Lebensmitteln eindecken. Wenn du nicht in Valle Gran Rey oder San Sebastián logierst, ist die Auswahl jedoch ein bisschen eingeschränkter. Deswegen fahre ich während meiner Zeit in Hemigua einmal pro Woche zum Einkaufen in die Inselhauptstadt.

Ziegen auf La Gomera
Ziegen auf La Gomera, Foto: Reise-Liebe

Mietwagen oder Busse zur Fortbewegung?

Da sind wir auch schon beim nächsten Thema angelangt: die Fortbewegung auf La Gomera. Wie überall auf der Welt bist du mit einem Mietwagen am flexibelsten. Dir sollte aber bewusst sein, dass ein Auto neben der Miete für deine Unterkunft weitere Kosten verschlingt. Und möchtest du wandern gehen, bist du mit einem fahrbaren Untersatz auf Rundwanderungen beschränkt.

Da ich meist von A nach B wandere, weiß ich die grünen Busse – die sogenannten Guaguas – sehr zu schätzen. Viele Linien verkehren zwar nur alle zwei Stunden (wenn überhaupt), doch es ist leicht möglich, die Wanderstrecken und Fahrten im Voraus zu planen – vorausgesetzt, dass man die Fahrpläne kennt und weiß, dass die Guaguas sonntags und an Feiertagen wesentlich seltener fahren. Ansonsten sind sie aber recht pünktlich, mit super bequemen Sitzen ausgestattet und relativ günstig. Je nach Länge der Strecke zahlst du zwischen einem und sechs Euro.

Tipp: Wer sich am Busbahnhof von San Sebastián eine Bonuskarte besorgt und mit Guthaben aufladen lässt, der spart bei jeder Fahrt zehn Prozent. Der Haken an der Sache: Das Aufladen funktioniert nur in der Inselhauptstadt am Schalter. Deshalb denke daran, gründlich abzuschätzen, wie oft du den Bus nutzen möchtest und passe den Betrag dementsprechend an.

Aussicht auf dem Wanderweg zwischen Arure und Valle Gran Rey, Foto: Reise-Liebe

Das Wanderparadies La Gomera

Vor allem in Valle Gran Rey genießt du Top-Möglichkeiten, mit dem Bus die schönsten Wanderwege auf der Insel zu erreichen. Dafür brauchst du nicht einmal besonders weit zu fahren. Oben auf dem Berg in Arure beginnen verschiedene Routen, die dich zum Beispiel in den Märchenwald des Nationalparks Garajonay führen, ins Gebirge oberhalb des Dorfes Alojera oder nach Vallehermoso. Wenn du magst, kannst du auch zurück ins Tal wandern – so wie ich in dem folgenden Video. Und sei schon mal gespannt, demnächst erzähle ich dir mehr über die schönsten Wanderungen auf La Gomera. Halte also Reise-Liebe die Treue und folge mir auf meinen Social-Media-Kanälen, wo ich auch regelmäßig kürzere Wander-Reels veröffentliche. (as)

Bloggen kostet Zeit und Geld. Schätzt du meine Arbeit? Dann freue ich mich über einen Energieausgleich in meiner virtuellen Kaffeekasse bei Paypal › Spenden für Reise-Liebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert